Pressespiegel

paxpOSt - Zeitschrift von pax christi OS/HH
PaxpOSt

Zwischenruf zu Benedikts Traktat über die Juden von Michael Strodt, in: PaxpOSt 3/18, S. 3.

PaxpOSt

Hoffnung auf Pax Christi. Geistlicher Impuls von Michael Strodt, in: PaxpOSt 2/17, S. 3.

PaxpOSt

Postfaktisch - oder: Was zählt, ist die "gefühlte Wahrheit". Ein Gespräch zum Jahresabschluss von Dieter Wellmann und Michael Strodt, in: PaxpOSt 1/17, S. 3-4.

PaxpOSt

"Ewig kann's nicht Winter sein...". pax christi-Fahrt nach Esterwegen. Zwei Fragen an Michael Strodt zu der Erinnerungsarbeit, in: PaxpOSt 3/16, S. 7-9.

PaxpOSt

"Schweigen und hören, was die Opfer uns sagen". Interview zum Kloster Esterwegen mit Michael Strodt, in: PaxpOSt 2/16, S. 3-5.

Kirchenbote - Wochenzeitung des Bistums Osnabrück
Kirchenbote

"Schrei gegen das Vergessen". Theologe Metz in Esterwegen.

Kirchenbote

"Du passt gut nach Esterwegen". Michael Strodt arbeitet als Krankenhausseelsorger und unterstützt die Ordensschwestern im Kloster.

Kirchenbote

Gedenkstätte Esterwegen. Hier zogen sie mit dem Spaten ins Moor.

Kirchenbote

"Mein Herz hat sofort gebrannt". Vier Mauritzer Franziskanerinnen haben auf die Bitte aus dem Bistum Osnabrück reagiert.

Kirchenbote

Das Licht ist ein Gottesbild. Pater Bernhard Leisenheimer über ein Fenster in der Kapelle des Klosters Esterwegen / Abschluss der Kreuzwegserie.

Kirchenbote

Sie haben wieder einen Namen. Ein Besinnungstag im Kloster und der Gedenkstätte Esterwegen macht nachdenklich – gerade jetzt.

Kirchenbote

Licht am Ort des Grauens. Bischof Franz-Josef Bode weiht neues Kloster der Mauritzer Franziskanerinnen in Esterwegen ein.

Kirchenbote

Verzeiht Gott wirklich alles? In Esterwegen und Sögel können Jugendliche über den Holocaust sprechen – ohne fertige Antworten.

Kirchenbote

Ordensfrauen für Esterwegen. Mauritzer Franziskanerinnen wollen im ehemaligen Konzentrationslager Erinnerungsarbeit leisten.

Kirchenbote

Wer kann sich noch erinnern? Studie des Bistums zur Geschichte der Emslandlager während der nationalsozialistischen Herrschaft / Historiker im Gespräch mit Zeitzeugen.

Kirchenbote

Unter dem gleichen Himmel. Ende Mai beziehen vier Franziskanerinnen das neue Kloster neben dem ehemaligen Lager Esterwegen.

Kirchenbote

Die Schwestern sind da. Mauritzer Franziskanerinnen beziehen neues Kloster neben dem ehemaligen Lager in Esterwegen.

Kirchenbote

"Mein Gott, wie schrecklich!" Papenburger Ausstellung zeigt Fotos eines KZ-Kommandanten – begleitet von Zitaten der Opfer.

Kirchenbote

"Wir sind für die Menschen da". Nach nur einem Jahr haben schon Tausende Gäste das neue Kloster in Esterwegen besucht.

Neue Osnabrücker Zeitung
Neue Osnabrücker Zeitung

Erna de Vries zu Gast. KZ-Überlebende schildert Meppener Firmlingen Erlebtes.

Neue Osnabrücker Zeitung

Gedenken an Opfer der NS-Diktatur. Andacht zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz im Kloster Esterwegen.

Neue Osnabrücker Zeitung

Mauritzer Schwestern zu Gast. Mit den Teilnehmern des Generalkapitels der Mauritzer Franziskanerinnen haben wahrscheinlich einmalige Gäste aus aller Welt das Kloster und die Gedenkstätte Esterwegen besucht.

Neue Osnabrücker Zeitung

Sr. Jacintha und Sr. Veronika 50 Jahre im Dienst. Ordensjubiläen in Esterwegen: Drei herzensgute Hirten

Neue Osnabrücker Zeitung

Gedenken an NS-Opfer. Auschwitz-Überlebende aus Lathen erinnert an den Holocaust.

Neue Osnabrücker Zeitung

Eine Skulptur für jedes Lager. Das erste Exemplar steht im Kloster Esterwegen.

Neue Osnabrücker Zeitung

Unter dem Schutz der Moorsoldaten. Die Franziskanerinnen vom Kloster Esterwegen.

Neue Osnabrücker Zeitung

Wie ein kleines Geschenk von oben. Vier Schwestern des Mauritzer Franziskanerinnen-Ordens Münster haben vor wenigen Tagen ihre neue Wirkungsstätte bezogen.

Neue Osnabrücker Zeitung

"Die historische Wunde bewusst offen halten". Sichtlich bewegt hat gestern der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode das Kloster Esterwegen auf dem Gelände der im Aufbau befindlichen Gedenkststätte Emslandlager eingeweiht.

Neue Osnabrücker Zeitung

"Unsere Tür steht jedem offen". "Wir schätzen uns glücklich und sind sehr dankbar, dass wir sie in unserer Gemeinde haben."

SonntagsReport
SonntagsReport

Was uns angeht - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Mit offenen Augen - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Politik als Versprechen - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Gemeinsam warten - Für eine Koalition des messianischen Vertrauens - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Die Erfahrung weitergeben - SonntagsGedanken für den SonntagsReport.

SonntagsReport

Steh auf und geh - Anstiftungen aus dem Evangelium - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Vom Sinn des Pilgerns - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Zukunft der Kirche - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

SonntagsReport

Für die letzte Reise - SonntagsGedanken für den SonntagsReport

 

Zur Ansicht der gekennzeichneten pdf-Formate benötigen sie den Adobe Acrobat Reader, den sie hier kostenlos herunterladen können.

Copyright © www.kloster-esterwegen.de